Familotel
Das Allgäuer Berghof Team
Das Allgäuer Berghof Team
Herzlichen Dank für Ihre Anfrage!

Gerne senden wir Ihnen schnellstmöglich Ihr persönliches Urlaubsangebot zu.

Wir sind täglich telefonisch unter +49 (0) 8321 806 – 0 oder per E-Mail an info@allgaeuer-berghof.de für Sie erreichbar.

Zurück

Vielen Dank für die Teilnahme am Gewinnspiel!

Wir informieren Sie zeitnah per Mail über den Gewinner.

Zurück

Stimmen aus dem Berghof

Und was denkt ihr?

 

Vlad

Auszubildender Koch, 3. Lehrjahr Vladislav Bolenkov

"Wahrscheinlich hat fast jeder, der Harry Potter gesehen hat, schonmal davon geträumt, nach Hogwarts zu kommen. Der Allgäuer Berghof ist für mich die bayerische Verkörperung dieses Kindheitstraums. Meiner Meinung nach sind hier alle Voraussetzungen für komfortables Lernen und Arbeiten geschaffen. Motivationsprogramme, zusätzliche Lernmöglichkeiten, komfortable Unterkünfte und vor allem - herzliche Menschen. Ich freue mich, in einem echten Team mit erfahrenen Mentoren und tollen Azubis zu arbeiten, welche einander immer unterstützen und jeden Tag gemeinsam etwas Neues zu lernen. Ich bin mir sicher, dass der Allgäuer Berghof für jeden Azubi unvergessliche Erinnerungen bereithält."

 

 

Selina

Auszubildende Hotelfachfrau, 1. Lehrjahr  Selina Auer

"Die tolle Atmosphäre und der familiäre Umgang miteinander sind mir direkt am Anfang meiner Ausbildung aufgefallen. Ich bin erst seit ein paar Monaten Berghöflerin, aber ich wurde von Anfang an überall und von jedem super aufgenommen. Ich habe mich bewusst für eine Ausbildung als Hotelfachfrau im Familotel Allgäuer Berghof entschieden, da durch die vielen kleinen Gäste der Arbeitsalltag lebhaft und abwechslungsreich gestaltet ist. Auch die Ausbildung in den vielen verschiedenen Bereichen lässt keine Langeweile aufkommen. Jeden Morgen, wenn ich in meinem Zimmer im Teamhaus aufwache, erfreue ich mich an dem schönen Blick aus dem Fenster und schätze es dort zu arbeiten, wo andere Urlaub machen. Ich kann nur sagen, dass es definitiv die richtige Entscheidung war und ich freue mich schon auf die kommende Zeit."

 

Nora

Auszubildende Hotelkauffrau, 2. Lehrjahr  Nora Tischendorf

„Bei uns am Allgäuer Berghof herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre und ein sehr herzlicher Umgang. Vor allem das gute Miteinander unter allen Kollegen und den verschiedenen Abteilungen führt jeden Tag zu viel Freude beim Arbeiten. Besonders viel Spaß macht mir aber auch der tägliche Kontakt zu Kindern, durch die es bei uns im Berghof nie langweilig wird und auch immer etwas zu lachen gibt. Zudem organisiert der Berghof für uns Azubis viele Schulungen, was mir sehr gut gefällt. So wurde zum Beispiel auch die Zeit im Lockdown genutzt, damit wir Azubis neben berufsbezogenem Wissen auch viel über uns selbst lernen konnten.“

 

Michelle

Auszubildende Kauffrau für Tourismus und Freizeit, 2. Lehrjahr  Michelle Meitzner

„Was ich im Allgäuer Berghof sehr schätze, sind die vielen internen und externen Schulungen, welche für uns organisiert werden. Bei diesen lernt man viel zum richtigen Umgang mit Gästen, Teamarbeit und vielem mehr. Aber auch der Spaß kommt dabei nicht zu kurz. So entstehen viele lustige und schöne Erinnerungen mit den anderen Azubis. Außerdem gefällt mir besonders die wunderschöne Lage auf 1.200 m. Ich glaube, man wird selten einen schöneren Platz zum Wohnen und Arbeiten finden. Von hier aus kann man perfekt seinen Hobbys, wie Wandern und Skifahren, nachgehen.“

 

Petra Natterer

Animationsleitung (Ausbildungsbeauftragte)  Petra Natterer

„Mit viel Freude und Motivation bin ich schon seit über 30 Jahren im Familotel Allgäuer Berghof beschäftigt. Als erfahrene Ausbildungsbeauftragte ist es mein Ziel, die neuen Berufseinsteiger bei der täglichen Arbeit zu fördern und zu unterstützen. Durch aktives, flexibles, kreatives und freundliches Arbeiten werdet ihr zu selbständigen Fachkräften ausgebildet. Als Animationsleitung ist für mich jeder Tag eine neue Herausforderung, unsere kleinen und großen Gäste zu begeistern und Ihnen mit viel Spaß und Freude gegenüber zu stehen."

 

Martin Sonnenmoser

Hoteldirektor  Martin Sonnenmoser

„Meine Ausbildung zum Hotelkaufmann habe ich vor einigen Jahren im Allgäuer Berghof abgeschlossen. Die Arbeitsabläufe und die vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten in der Hotellerie haben mich bereits während meiner Ausbildung so begeistert, dass für mich klar war, weiterhin in der Branche zu bleiben. Um den dynamischen Anforderungen noch besser gerecht zu werden und auch die betriebswirtschaftlichen Hintergründe der Hotelorganisation detaillierter nachzuvollziehen, absolvierte ich noch eine berufsbegleitende Weiterbildung zum geprüften Wirtschaftsfachwirt bei der IHK Schwaben. Als sich dadurch die Chance für mich ergab, als Assistent der Geschäftsführung im Berghof weiterzumachen, musste ich nicht lange überlegen. Bereits vom ersten Arbeitstag an, lernte ich die tolle, familiäre Arbeitsumgebung und -atmosphäre sehr zu schätzen.“

 

Christian Neusch

Gastgeber  Christian Neusch

„Der wichtigste Erfolgsfaktor eines Hotels sind seine freundlichen und zuvorkommenden Mitarbeiter. Nur zufriedene Mitarbeiter können die Begeisterung und Herzlichkeit, die man als Gast im Urlaub erleben möchte, wiedergeben. Daher legen wir auch auf die Ausbildung in unserem Haus besonders viel Wert. So können wir die Fachkräfte und Nachwuchstalente der Zukunft unterstützen und aktiv auf ihrem Weg begleiten.“

Mehr lesen