Familotel
Herzlichen Dank für Ihre Anfrage!

Gerne senden wir Ihnen schnellstmöglich Ihr persönliches Urlaubsangebot zu.

Wir sind täglich telefonisch unter +49 (0) 8321 806 – 0 oder per E-Mail an info@allgaeuer-berghof.de für Sie erreichbar.

Zurück

Vielen Dank für die Teilnahme am Gewinnspiel!

Wir informieren Sie zeitnah per Mail über den Gewinner.

Zurück

Die neue, "alte" Sonnenterrasse

Die neue Sonnenterrasse

Auf den ersten Blick könnte man meinen "Nanu, hier hat sich doch gar nichts verändert?" Doch bei genauerem Hinsehen verraten kleine und auch größere Details, dass sich auf unserer Sonnenterrasse so einiges getan hat…

Hoch oben über dem Geschehen thront die neue Berghof Terrasse seit ihrer Fertigstellung im Mai 2021, wo sie ihre etwas in die Jahre gekommene, aber bei allen Gästen sehr beliebte Vorgängerin ablöste. Im Rahmen einer zeitweise sehr schneereichen Winterbaustelle wurde in den Monaten des zweiten Lockdowns von November 2020 bis Mai 2021 ein großes Neubauprojekt am Allgäuer Berghof realisiert. An den kompletten Abbruch des alten Gebäudeteils schloss sich direkt der Neubau an. Dabei wurde der unter der Terrasse gelegene Raum, der bis dato ungenutzt war, in zwei zusätzlichen Stockwerken erschlossen. Diese Räumlichkeiten werden zukünftig vier weitere Zimmer, die Indoor-Spielwelt Quaki mit ihrem großen Kletterbaum, den Indoor-Sandkasten Buddel sowie die neue Kinderbetreuung samt Dampfloktisch beherbergen.

 

Grenzenloser Weitblick

Die neue Terrasse beeindruckt insbesondere durch ihre nahtlose Glasfront, welche einen unbegrenzten Weitblick auf den Allgäuer Hauptalpenkamm freigibt. Bei klarem Wetter sind somit bekannte Gipfel wie die Trettach, Mädelegabel, Höfats oder der Große Krottenkopf in der Ferne erkennbar. Außerdem bietet sich eine traumhafte Aussicht auf Oberstdorf und die dort liegende Skisprungschanze am Schattenberg, sowie Sonthofen und das Illtertal. Allein diese Aussicht lädt zum stundenlangen Verweilen, Träumen und Faulenzen ein. Das können Mama und Papa im gemütlichen Loungebereich mit seinen tiefen, einladenden Holzliegestühlen tun, während die Kids auf ihren Gefährten die neu errichtete Bobbycar-Rennstrecke unsicher machen und sich mit ihren neu gewonnenen Urlaubsfreunden ein spannendes Wettrennen liefern.

 

Angenehme Schattenspender

Große, leuchtend rote Sonnenschirme spenden bei Bedarf an jedem Tisch angenehm kühlen Schatten. So kann man an heißen Sommertagen jede Mahlzeit auf der Terrasse einnehmen. Denn was gibt es Schöneres, als einen neuen Tag mit einem aussichtsreichen Frühstück zu beginnen oder aber bei beeindruckendem Alpenglühen und einem erlesenen Glas Wein ausklingen zu lassen?

 

Natürliche Materialien

Hochwertige Materialien und alpenländische Details runden das Erscheinungsbild der neuen Terrasse ab. Die umweltfreundlichen Holzdielen der Firma Kebony zieren den Boden sowie die gemütlichen Sitzbänke, die quer über die gesamte Fläche verlaufen. Das umweltfreundlich veredelte Material erweist sich als sehr rutschfest und somit auch bei nassen Bedingungen als sicher. Die spreißelarme Oberfläche behütet zudem die zarten Fußsohlen unserer kleinen Gäste.

Gemütliche Liegestühle auf der neuen Terrasse