Familotel

Bei uns macht selbst das Essen besonders viel Spaß

Der Allgäuer Berghof bietet natürlich auch ein familienfreundliches Restaurant, unser Kinderrestaurant. Hier haben sowohl die Eltern als auch die Kinder Spaß. Lustiges Geschirr, Buntstifte und Malblätter sorgen für unterhaltsame Mahlzeiten. Die Raumgestaltung der sechs großzügigen und doch behaglichen Stuben ist speziell auf das Dämpfen des Lärmpegels ausgerichtet. Generell ist unser Restaurant mit warmen Farben, echter Holzvertäfelung und bequemen Eckbänken für alle ganz gemütlich eigerichtet. Dank Ihres eigenen Familientisches, den wir während des gesamten Aufenthalts für Sie reservieren, können Sie jederzeit ganz entspannt schlemmen. Während des Essens hat man eine malerische Aussicht – Genuss, Unterhaltung und eine entspannte Atmosphäre erwarten Sie in unserem Restuarant.

Die Allgäuer Berghof All-Inclusive-Verwöhnpension

Mit unserer All-Inclusive-Verwöhnpension bieten wir Ihnen regionale Küche für gesunde Genießer. Von morgens bis abends. Am Morgen erfreut Sie in unserem Allgäuer Berghof das großzügige Frühstück. Mittags wartet ein leckerer Imbiss auf Sie. Nachmittags gibt es Kuchen und abends lassen Sie sich von unserem Buffet verwöhnen. Unsere Köche braten und grillen direkt vor den Augen der Gäste und begeistern die Kids mit tollen Tricks. An unserem Getränkebrunnen können Sie rund um die Uhr alkoholfreie Getränke selbst zapfen. Lassen Sie sich mit unser All-Inclusive alkoholfrei Verwöhnpension kulinarisch rundum verwöhnen.

Das Restaurant "Nagelfluh" mit Panoramablick auf die Nagelfluh(berg)kette

Unser Restaurant "Nagelfluh" besticht mit seiner einmaligen Aussicht durch die bodentiefen 180° Panoramafenster direkt auf die gegenüberliegende Nagelfluh(berg)kette. Diese erstreckt sich vom Mittagberg (1.451m) in Immenstadt, bis zum Hochhäderich (1.565m) in Hittisau (AT) und ihr höchster Berg - der Hochgrat ragt mit seinen 1.834 Metern deutlich heraus. Ein Grund für die Bekanntheit der Nagelfluhkette liegt im geologischen Aufbau ihrer Berge. Das sogenannte Nagelfluh­gestein erinnert zunächst an Beton: In einer verbackenen Masse sind abgerundete Gesteinsbrocken eingeschlossen. Daher wird Nagelfluhgestein im Allgäuer Volksmund auch „Herrgottsbeton“ genannt. Entstanden ist das Gestein aus Schlamm, Schutt und Geröll, das während der Entstehung der Alpen von urzeitlichen Flüssen mitgerissen und in einer großen voralpenländischen Schwemmebene abgelagert wurde. Nagelfluhgestein ist sowohl im Restaurant "Nagelfluh", als auch an vielen Stellen um den Allgäuer Berghof herum zu entdecken.

Restaurant Nagelfluh mit 180° Panorama-Fenstern
Familienessen im kinderfreundlichen Restaurant Nagelfluh
Echtes Nagelfluh-Gestein und Namen der zugehörigen Berge

Allgäuer Gemütlichkeit in unserer urigen "Hoiba-Stube"

"Hoiba" nennt sich im Allgäuer Dialekt die Arbeit mit dem Heu. Die Stube ist ganz im Stil einer Allgäuer Bauern-Stube eingerichtet und mit Geräten zur Heuernte und -arbeit dekoriert. Traditionell traf man sich abends nach der vollrichteten Feldarbeit in der Hoiba-Stube, um die Anstrengungen des Tages hinter sich zu lassen und den wohlverdienten Feierabend einzuleiten. Genießen auch Sie dort ein paar gemütliche Stunden mit der Familie! Die Fenster des "Hoiba-Stüble" sind übrigens original Fenster der ehemaligen Alpe Eck, den Grundmauern des Allgäuer Berghofs.

Urige Hoiba-Stube im Allgäuer Stil
Gemütliches Beisammensein in der Hoiba-Stube
Mit viel Liebe zum Detail: Allgäuer Hoiba-Stube

Unsere Nostalgie-Stuben "Platz 1" und "Galerie"

Das "Platz 1" ist den olympischen Erfolgen von Ossi Reichert, der ehemaligen Hotelleiterin und Tante von Hannes Neusch gewidmet. Die Berghof-Legende gewann 1956 in Cortina d'Ampezzo als erste deutsche Olympiasiegerin im Skilaufen nach dem Zweiten Weltkrieg die olympische Goldmedaille im Riesenslalom. Die Medaille, sowie weitere Trophäen ihrer Karriere sind im "Platz 1" zu bestaunen.

Die "Galerie" ist den Werken des Malers Rudolf Staudenmaier (1884-1954, genannt Staudi) gewidmet, der als Freund des Hauses viele Stunden im Berghof verbrachte. Seine Aufenthalte vergütete er von Zeit zu Zeit mit seinen Gemälden, weshalb über die Jahre eine beachtliche Sammlung von 18 Ölwerken entstand.

Umgestaltung Restaurants
Neugestaltung Allgäuer Stube
Innenansicht Restaurant Kinderhotel

Das urgemütliche "Jagd-Stüberl"

Unser Jagd-Stüberl ist, wie der Name es bereits verrät, der Jagd gewidmet. Mit der anheimelnden Holzvertäfelung und den bequemen Lederstühlen fühlt sich hier Jung und Alt ganz wie Zuhause. Die Kinder freuen sich ganz besonders über die liebevolle Tischdekoration aus Naturmaterialien, die gerne als Vorlage für das nächste Kunstwerk hergenommen wird. Wie in all unseren Restaurants und Stuben wird hier natürlich auch ein extra Tischgedeck mit buntem, kinderfreundlichen Besteck für die Kleinen bereit gehalten.

Urgemütliches Jagd-Stüble
Liebevolle Tischdekoration und Malsachen für Kinder
Tischgedeck für Groß und Klein

Die Kamin-Lounge für romantische Stunden in Ihrem Familienurlaub im Allgäu

Unsere gemütliche Allgäuer Berghof Lounge lädt mit ihren komfortablen Sesseln und Sitznischen zum Ausruhen ein. Hier verbringen Sie die Zeit zum Ausruhen in Ihrem Familienurlaub im Allgäu. Nachmittags können Sie hier zum Beispiel Ihren Kuchen genießen, mit den Kindern spielen oder entspannen. Abends lockt die Allgäuer Berghof Lounge zu romantischen Stunden bei knisterndem Kaminfeuer. Weinproben und Bierverkostungen finden ebenfalls hier statt und bieten für Ihren Familienurlaub im Allgäu auch ein attraktives Erwachsenenprogramm. Gerne berät die Gastgeberin und Sommelière Theresa Neusch Sie zu den Schätzen aus dem Allgäuer Berghof Weinkeller. Wöchentlich laden wir die Gäste, die ihren Familienurlaub auf dem Allgäuer Berghof verbringen, zu einer Verkostung von regionalen Bieren ein.

Zweisamkeit bei einem Glas Wein
Geselligkeit in unserer gemütlichen Kaminlounge
Weinvitrine zum Stöbern

Aus Natursteinen gemauerter Weinkeller "Gewölbe"

Kulinarik und Candle-Light mit viel Stil und Klasse

Mit vier außerordentlichen Events an vier Tagen wurde Anfang Oktober 2014 nun das "Gewölbe" - der aus Natursteinen handgemauerte Weinkeller des Allgäuer Berghofes neu eröffnet. Mit interessanten Gastwinzern und tollen Gesprächen bei einem guten Tropfen Wein durften wir mit unseren Gästen in toller Atmosphäre den neuen Raum im Allgäuer Berghof genießen. 

Wir bieten jede Woche für unsere Gäste ein spezielles Menü mit Weinbegleitung á la Candle-Light an. Dazu gibt es besondere Betreuungszeiten für Ihre Kleinen. Damit Sie sich einmal richtig kulinarisch verwöhnen lassen können.

Wir freuen uns auf viele tolle Abende in unserem "Gewölbe" mit unseren Gästen.

Gewölbe mit Weinkeller
Dinner im Gewölbe
Exklusive Weine

Sonnenschein für Ihren Familienurlaub im Allgäu: die Allgäuer Berghof Panoramaterrasse

Ein besonderes Highlight in Ihrem Familienurlaub im Allgäu ist unsere Sonnenterrasse. Hier blicken Sie vom Allgäuer Berghof aus über den gesamten Alpenhauptkamm. Bei schönem Wetter können Sie ganzjährig alle Mahlzeiten draußen an der frischen Luft genießen. Abends funkeln die Sterne, wenn Sie sich zum Beispiel noch ein Gläschen Wein genehmigen möchten. Tagsüber beobachten Mama und Papa die Kids beim Bobbycar-Rennen, Spiel & Spaß im Spielgarten oder Spaß im Schnee auf dem Kinderskigelände direkt vor dem Allgäuer Berghof. Entspannung pur, damit Ihr Familienurlaub im Allgäu perfekt wird.

Herrliche Sonnenterrasse
Gäste auf der Sonnenterrasse
Frühstück im Sonnenschein auf der Terrasse
Weiteres aus der Kategorie Verwöhnen
Section Link Arrow
In Ihrem Familienhotel in Bayern können Sie in unserer Saunawelt schwitzen mit Aussicht. Danach geht es ab in den Schnee oder auf die Liegewiese. Die Saunalandschaft im Familienhotel in Bayern ist für die Bedürfnisse von Familien mit Kindern bestens geeignet.
Section Link Arrow
In Ihrem Urlaub mit Kinderbetreuung auf dem Allgäuer Berghof können Sie sich so richtig verwöhnen lassen. Entspannung pur bieten exotische Massagen, glättende Peelings, reinigende Gesichtsbehandlungen oder eine Maniküre.
Section Link Arrow
In Ihrem Urlaub mit Kinderbetreuung können Sie auch fit bleiben: Der moderne Fitnessraum und die täglichen Trainingseinheiten mit dem Sportscoach machen’s möglich.