Familotel
Herzlichen Dank für Ihre Anfrage!

Gerne senden wir Ihnen innerhalb der nächsten Stunden Ihr persönliches Urlaubsangebot zu.

Sollten Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden keine Antwort von uns erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren Spam Ordner und setzen sich ggf. mit uns in Verbindung.

Zurück

Vielen Dank für die Teilnahme am Gewinnspiel!

Wir informieren Sie zeitnah per Mail über den Gewinner.

Zurück

14.04.2020 // Yogaübung "Das Ruderboot"

YogaMomentan können wir euch leider nicht in unserem schönen Yogaraum im Allgäuer Berghof begrüßen. Trotzdem wollen wir euch zu echten Yogis machen. Mama, Papa und die Kleinen können so gemeinsam Loslassen, Entspannen und die Bindung zueinander stärken. Lachen und Spaß haben stehen hier absolut im Vordergrund.

Noah und Katja zeigen euch in unserer Rubrik "Aktiv" regelmäßig neue Yogaübungen für die ganze Familie. Mit einer ausführlichen Erklärung und anschaulichen Bildern.

Beobachtet bei den Übungen, was euch gut tut – ganz ohne Druck und Stress. Ihr benötigt nicht unbedingt eine Yogamatte, ein rutschfester Teppich zum Beispiel ist auch perfekt. Wichtig ist nur, dass ihr gemeinsam einen ruhigen Ort findet.

Nehmt euch vor der Praxis die Zeit, euch von eurem Tag zu erzählen. Was war schön und was war vielleicht weniger schön.

Dann kann es losgehen – wir wünschen euch viel Spaß beim erleben!

Mehr lesen

Anleitung zum "Ruderboot"

„Ich helfe Dir – Du hilfst mir“

Bei dieser Übung helft ihr euch gegenseitig Verspannungen zu lösen und euch zu dehnen!

Jeder so gut er kann! Wichtig ist nur, dass ihr einen gemeinsamen Rhythmus findet.

In einer weiten Grätsche nehmt ihr euch gegenüber Platz. Wichtig ist, dass ihr eure Hände noch gut fassen könnt. Wenn euer Größenunterschied nicht so groß ist, können die Füße einander berühren (wie eine große Raute) ansonsten sind die Beine des Kindes weiter zwischen den Beinen des Yogapartners.

Und schon geht’s los… der erste lehnt sich leicht zurück (der Blick wandert dabei nach oben). So kommt dein Gegenüber in eine leichte Vorbeuge (der Blick wandert Richtung Boden). Dann bewegt ihr beiden euch sanft in die andere Richtung.

Bitte beachtet bei dieser Übung, dass ihr möglichst mit geradem Rücken in die Vorbeuge kommt und die Bewegung aus der Hüfte kommt.

Spürt ihr die Dehnung und wie ihr von Mal zu Mal weiter nach vorn und zurück kommt? Nun könnt ihr auch den Atem mit einfließen lassen. Bei der Rückbeuge einatmen, Vorbeuge ausatmen…

Und wer Lust hat und für noch mehr Beweglichkeit – probiert es doch mal in Kreisform!

Mehr lesen
Yogaübung "Das Ruderboot"
Yogaübung "Das Ruderboot"

Inspirationsquelle: "Yoga für Dich und Dein Kind"

Mehr lesen