Familotel
Allgäuer Berghof Familotel Allgäuer Alpen
MENÜ

Ausbildung zur/m Hotelfachfrau/-mann

im Familotel Allgäuer Berghof

Hotelfachleute sind in allen Abteilungen eines Hotelbetriebes tätig. Sie arbeiten am Empfang, in der Reservierung, im Verkauf, im Service, im Wirtschaftsdienst (Etage) oder in der Veranstaltungsabteilung (Bankett). Sie planen und organisieren die wesentlichen Arbeitsabläufe im Hotel.

Kinderbetreuung
Gäste auf der Sonnenterrasse
Empfangsbereich mit Schaukelpferden

Das bringst Du mit

  • Mittlere Reife/ Qualifizierter Mittelschulabschluss
  • Freude daran, es Gästen schön zu machen
  • Gerne Gastgeber sein
  • Freude an der Abwechslung
  • Flexibilität & Einsatzbereitschaft
  • Aufgeschlossene & kommunikative Art
  • Ehrgeiz
  • Kundenorientierung
  • Teamwork
  • Durchhaltevermögen
  • Lern- und Merkfähigkeit
  • Immer ein Lächeln auf den Lippen

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre - verkürzbar auf 2,5 Jahre

Ausbildungsbeginn

Zum 01. August

 

Berufsschule

Immenstadt

 

Das bringen wir Dir bei

  • Aktives und selbständiges Arbeiten
  • Fachspezifische Techniken z.B. im Service:
    • Weinkenntnisse
    • Schulung des Geschmacks- und Geruchssinns
    • Teller tragen
    • Servietten falten
    • Tischgestaltung und -dekoratio
  • Durchführen von Programmpunkten für Kinder, Teens & Erwachsene
  • Wie die einzelnen Abteilungen eines 4-Sterne-Hotels zusammenspielen sowie deren Funktionen von A bis Z
  • Gästen die Wünsche von den Augen ablesen
  • Kundenkontakt und Bindung von langjährigen Gästen
  • Liebevoller Umgang mit unseren kleinen Gästen

 

Aufstiegschancen

Servicemitarbeiter/in, (stellvertretende) Serviceleitung, Hausdamenassistenz, Leiter/in Housekeeping, Empfangsmitarbeiter/in, (stellvertretende) Empfangsleitung

 

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Meisterkurs (Hotelmeister)
  • Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)
  • Hotelfachschule (staatl. geprüfter Gastronom oder Betriebswirt)
  • Auslandsaufenthalte
  • Fachseminare
  • Fremdsprachenkurse

 

Deine Karriereleiter

Mit dieser Ausbildung kannst Du ganz schnell weiterkommen – wenn Du Gas gibst.
Auf dem Weg zum/zur HoteldirektorIn stehen Dir in unserer krisensicheren Branche viele spannende
und verantwortungsvolle Jobs offen!

 

Urlaub, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld

Dein Jahresurlaub beträgt 25 Arbeitstage, also fünf ganze Kalenderwochen.
Zusätzlich zur Ausbildungsvergütung erhältst Du im 2. und 3. Ausbildungsjahr Urlaubsgeld.
Zudem gibt’s auch Weihnachtsgeld. Das sind 50 % der tariflichen Ausbildungsvergütung.

 

Bitte bewirb Dich hier

Deine Ansprechpartnerin: Frau Karola Sieger
Email: ausbildung@allgaeuer-berghof.de | Telefon: 08321 806-444

Ankunft
Abreise
Erwachsene
Erwachsene
Kinder
Kinder
Gutschein bestellen
Kinder
OK